Nachmittagsbetreuung

 

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 bieten wir von montags bis donnerstags in der Zeit von 13.15 Uhr bis 15.45 Uhr eine Nachmittagsbetreuung an.

Um eine möglichst große Flexibilität zu gewährleisten, kann das Angebot an allen vier oder auch nur an einzelnen Tagen wahrgenommen werden. Dabei werden die Kinder von Mitarbeitern der Firma "Interaktiv e.V." sowie Schüler-Tutoren betreut.

Die Betreuung findet in eigens dafür ausgestatteten Räumlichkeiten statt und kann mit AG-Angeboten verbunden werden.

Neben der Anfertigung von Hausaufgaben finden Gruppenaktivitäten wie Spiele oder Bastelaktionen statt, für Bewegung im Freien steht der Schulhof zur Verfügung.

Gegebenenfalls kann Nachhilfeunterricht in Kleingruppen angeboten werden.

Auf Wunsch der Eltern können die Kinder auch zu einer früheren Uhrzeit nach Hause entlassen werden.

Anmeldungen erfolgen jeweils zu Beginn des Schulhalbjahres (alle Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klasse erhalten ein entsprechendes Formular)  und  sind für ein halbes Jahr verbindlich.

Da die Nachmittagsbetreuung durch Mittel des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird, beträgt der  Unkostenbeitrag für die Eltern lediglich ca. 1,30 € pro Tag.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über die Klassenleitung oder Frau Williams.